>
      Dienstag 09:15 Uhr - Unser Geschäft ist für Sie geöffnet- Home Kontakt Impressum DatenschutzEnglish
Harry Mayer GmbH
Jetzt bieten wir Ihnen auch Geräte aus unserer Produktpalette preisgünstig als Mietgerät an.
 

Reinigungsautomaten
Anwendungsgebiete
 
Einsatzbereich
Abhängig vom Einsatzbereich (Neuteilefertigung, Zwischenreinigung, Endreinigung, Reparatur, Instandsetzung o.ä.) kann jede Anlage kundenspezifisch geplant und gefertigt werden.
Zur Anwendung gelangen hier Ein- und Mehrkammeranlagen, kontinuierliche und getaktete Durchlaufanlagen
(in der Linie), Rundtaktautomaten (neben der Linie) und Tauchbecken mit und ohne Oszillation/Druckfluten der Teile.

Spritz-/Umwälzverfahren
Fast alle Aufgabenstellungen des Bereiches Reinigen von Oberflächen können im Spritz-/Umwälzverfahren gelöst werden:
Das Medium wird über ein Filtersystem von der/den Pumpe/n angesaugt und über dreidimensionale Düsenrohrsysteme auf das Waschgut gespritzt.
Damit alle Seiten vom Sprühstrahl erfasst werden, rotieren die zu reinigenden Teile entweder:
auf einem horizontalen Drehteller oder
um die Horizontalachse innerhalb diverser Aufnahmevorrichtungen
(Wendevorrichtung, Kleinteilekorb, Gitterbox etc.)
Es werden unterschiedlichste Medien eingesetzt (wässerig, alkalisch, sauer, Lösemittel oder deren Gemische), die bis zur Erschöpfung ihrer Reinigungswirkung wiederverwendet werden (Kreislaufbetrieb).

Das Verfahren besteht aus
- dem mechanischen Teil
(Spritz-/Umwälzverfahren, Tauchen, Tauchoszillation, Druckfluten, Ultraschall, etc)
- dem chemischen Teil
(wässrige Basis, Lösemittel-/Wassergemische, Lösemittel/Kaltreiniger - auch Niedrigsieder, Explosionsschutz erforderlich, etc.)
- dem Anwendungskonzentration und -dauer
- dem Arbeitstemperatur

Reinigen

Gereinigt werden muß in nahezu jedem Einsatzbereich, sei es in der Neuteilefertigung als Zwischen- oder Endereinigung oder im Instandsetzungsbereich.
Durch unser breites Anlagenspektrum und unserer Flexibiltät in der Ausführung bieten wir für fast jedes Reinigungsproblem eine Lösung an.
Sprechen Sie uns an!

Entfetten

Absenken der Oberflächenspannung auf einen gewünschten Wert, um Haftungsprobleme bei der Beschichtung zu vermeiden - fordern Sie unseren Fragebogen

Entspanen

Entfernen von Partikeln auf eine bestimmte Restgröße und Restmenge bei einer vorgegebenen Verteilung - fordern Sie unseren Fragebogen an.

Phosphatieren

Anbeizen der Oberfläche zur Entfernung von Flugrost, Aufbringen eines temporären Korrosionsschutzes (z.B. zur Einlagerung) oder Vorbereitung zur Beschichtung durch Vergrößerung der Oberfläche.
Überwiegend werden heute Kombinationsprodukte zur gleichzeitigen Entfettung und Phosphatierung eingesetzt - fordern Sie unseren Fragebogen an.

Entlacken / Entschichten

Wiederherstellung der Werkstückoberfläche zur Neubeschichtung, Wiederverwendung oder Entsorgung.
Häufige Einsatzbereiche : Lackiergehänge, Fehllackierungen, Reststoffverwertung. Fordern Sie unseren Fragebogen an.

Reparatur/Instandsetzung

In diesem Bereich kommen überwiegend die Anlagen unserer Baureihe AM zum Einsatz, mit denen automatisch und manuell gereinigt werden kann.
Gerade bei der Instandsetzung müssen oft sehr stark verschmutzte Teile unterschiedlichster Struktur gereinigt werden. Aus diesem Grund bieten die variablen Nutzungsmöglichkeiten dieser Maschinenserie AM die optimale Lösung nahezu jeden Reinigungsproblems. Fordern Sie unseren Fragebogen an.

Neuteilefertigung

Diverse Anwendungen, wie Entfettung, Entspanung, Phosphatierung - fordern Sie unseren Fragebogen an.


Aufbereitungssysteme

Durch unterschiedlichste Aufbereitungssysteme kann die Standzeit der Waschmedien erheblich verlängert werden.

In der Rubrik BAUREIHEN können Sie sich über die verschiedenen Ausführungen und Modelle informieren.

Sollten Sie einen speziellen Bedarfsfall haben, fordern Sie einfach unseren Fragebogen an - wir erstellen Ihnen gern ein spezifiziertes Angebot.















Aktuelle Info

 
Kränzle

News
Biologische Teilereinigung.
Teilereinigung ohne Gift und Gefahr!
 

Adresse

KÄRCHER PAVILLON:
 
Im Grohenstück 3a
65396 Walluf / Rheingau
Tel: 06123 /79 57 873
Fax: 06123/ 79 57 874
 
Geschäftsadresse:
Harry Mayer GmbH
 
Schulstraße 35
65396 Walluf / Rheingau
Tel: 06123 /79 57 873
Fax: 06123/ 79 57 874
 

 
Home Kontakt Impressum Datenschutz ... nach oben